Sandstrahlen für Berlin - Brandenburg

Das Sandstrahlen ist ein Verfahren der Strahltechnik, bei dem die Oberfläche eines Werkstückes mit verschiedenen stark abrasiven Strahlmitteln (z.B. Korund, Schlacke, Granatsand, Glasbruch) mittels Luftdrucktechnik gereinigt wird.

Beim Sandstrahlen wird das Strahlmittel als Schleifmittel eingesetzt und geift somit die Oberfläche an (rauhe Oberfläche). Mit dem Sandstrahlverfahren können schnell Farbe, Rost und andere Verschmutzungen entfernt werden. Das Sandstrahlmittel kann mehrere Male verwendet werden, bis es "stumpf" wird. Daher ist dieses Strahlverfahren kostengünstiger als das Sodastrahlen.

Das Sandstrahlen findet Anwendung bei Entlackung, Entrostung, Entschichtung und Reinigung für:

- Maschinen, Motoren, Behälter
- Formen, Werkzeuge, (Industrie-) Anlagen
- (denkmalgeschützte) Gebäude und Statuen
- Fassaden
- Lackiervorbereitung
- Stahlkonstruktionen
- Beton- (Sanierung)
- Glas (Mattieren)
- Boote (meist Antifouling Entfernung)

Die meisten Sandstrahlarbeiten erledigen wir in unserer Strahlhalle. Sind Ihre Objekte jedoch zu groß oder nicht möglich zu transportieren, können wir auch bei Ihnen vor Ort mobil Sandstrahlen.
Durch langjährige Erfahrung liefern wir Ihnen genau das gewünschte Ergebnis der Sandstrahlarbeiten in Berlin nach Ihren Vorgaben. Wir wählen immer das "sanfteste" Sandstrahlmittel, damit Ihre Gegenstände möglichst schonend Sandgestrahlt werden.
Neben der Körnung des Sandstrahlmittels ist der Strahldruck beim Sandstrahlen entscheidend. Wird ein zu hoher Strahldruck oder das falsche Sandstrahlmittel verwendet, können sofort nicht-reparable Beschädigungen an der Oberfläche entstehen. Dies sind beispielsweise Verformungen durch Erhitzung oder zu viel Abtrag des Grundmaterials.

Beim Sandstrahlen erfolgt auf der Oberfläche:

- Abtrag
- Verschleiß
- Aufrauhung
- Erwärmung

Wir bieten Sandstrahlen für: Berlin (Pankow, Weißensee, Reinickendorf, Lichtenberg, Marzahn, Hellersdorf, Friedrichshain, Kreuzberg, Charlottenburg, Wilmersdorf, Spandau, Steglitz, Zehlendorf, Tempelhof, Schöneberg, Neukölln, Treptow, Köpenick, Mitte, Prenzlauer Berg, Hohenschönhausen) und Brandenburg (Barnim, Märkisch-Oderland, Oberhavel, Havelland, Potsdam, Potsdam-Mittelmark, Teltow-Fläming, Oder-Spree, Dahme-Spreewald, Oranienburg, Bernau, Wandlitz, Hohen-Neuendorf, Strausberg, Altlandsberg, Panketal, Henningsdorf, Velten, Falkensee, Hoppegarten, Erkner, Wustermark, Kremmen, Eberswalde) an.
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Ok Datenschutzerklärung